Rezepte

- Jetzt unsere Rezepte auch daheim genießen!
widmanns-albleben

Zanger Rahmkartoffeln mit Kopfsalat

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 600 g Sahne
  • 2 EL Thymian, getrocknet
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • Muskatnuss, gerieben
  • 200 g Bergkäse, mild Für den Salat, wie ihn Mama Regina am liebsten mag
  • 1 Kopfsalat
  • 2 Schalotten
  • 100 ml Weißweinessig, mild
  • 120 ml Rapsöl, kaltgepresst
  • Saft einer halben Zitrone
  • 4 g Salz
  • 5 g Zucker
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Den Backofen auf 120 °C Umluft vorheizen. Die Kartoffeln waschen, schälen und halbieren. Die Hälften fein einschneiden, so dass eine Art Fächer entsteht. Die Kartoffeln dicht nebeneinander in eine ofenfeste Form setzen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen, die Sahne aufgießen und unter Rühren auf etwa zwei Drittel einkochen. Mit Thymian, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den Käse fein reiben. Die Hälfe davon unter die Sahnemischung heben, über die Kartoffeln gießen, bis diese knapp bedeckt sind. Das Gratin in den Ofen stellen und etwa 35 Minuten backen. Dann den restlichen Käse darüber streuen und kurz gratinieren. Für das Dressing alle Zutaten bis auf das Öl gut miteinander verrühren. Dann das Öl langsam unterrühren. Die Schalotte abziehen und fein würfeln. Das Dressing und die Schalottenwürfel gut mit dem gewaschenen, grob gezupften Salat vermengen. Mein Tipp: So ein Gericht muss frisch aus dem Ofen auf den Tisch – guten Appetit!

Weiterlesen
 
 
1
Zum Seitenanfang